Adventsauftritt im Haus Brück

Am Montag war die 2. Chance Saarland e.V. ein „Türchen“ des 7. begehbaren Adventskalenders im Quartier Mainzer Straße, welches sich im Haus Brück öffnete. Dunja und Anton haben den Gästen ein halbstündiges Unplugged-Programm präsentiert. Neben den Restaurantgästen war auch Elke Ferner von der Darbietung sehr begeistert, die auch die 2. Chance Saarland e.V. eingeladen hat.

Insgesamt war es ein sehr gelungener Abend und im nächsten Jahr wird der Verein auch wieder dabei sein.

facebook-Kommentare

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.