The Fusion bei „Maximum Art“

Am Wochenende vom 05. bis 07. September 2014 waren unsere Mädels erneut unterwegs. Diesmal ging es für die elf Tänzerinnen mit dem Zug nach Hamburg zum Contest „Maximum Art“ in der Kampnagel-Halle. Einige Monate zuvor bekam das Team eine offizielle Einladung der Veranstalter, welche sich die in ihren Augen besten acht Crews aus Deutschland auswählten, um diese gegeneinander antreten zu lassen. Diese Chance wollten sie natürlich nutzen und bereiteten sich intensiv auf diesen Contest vor. Nach zwölf Stunden Fahrt erreichten sie Hamburg. Samstags hatten die Mädels zunächst noch etwas Zeit sich die Stadt anzuschauen, bevor es um 16:00 Uhr zur Halle ging. Dunkles Licht, Nebel und laute Musik erwartete die Elf hier und die Aufregung stieg. Doch The Fusion gab alles und erkämpfte sich den 1.Platz! „Wir waren wahnsinnig glücklich und stolz über die Einladung und der Sieg hat einfach alles noch getoppt.“ schwärmen die Mädchen. Doch eine Pause können sie sich noch nicht gönnen, denn am Samstag, den 13.09.2014 geht es schon wieder weiter zum Addicted to Dance Contest in St.Arnual.

 

facebook-Kommentare

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.