BoB-Workshop | 21.07.2015

Der 21. Juli stand bei der 2. Chance Saarland e.V. wieder ganz unter dem Motto: Inklusion, Toleranz und Miteinander.
Ungefähr 20 Jugendliche aus der Schule am Ökosee der AWO und der gegenüberliegenden Gemeinschaftsschule Dillingen trafen sich an dem Tag in der Sporthalle West in Dillingen um gemeinsam für die Vorstellung von „Begegnung ohne Barriere“ zu üben. Gemeinsam wurde Zirkus gemacht, getanzt und getrommelt, aber auch einiges Organisatorisches wurde mit den Teilnehmern geklärt. Denn die nächste Aktion mit den beiden Schulen und vielen anderen wird in der Joachim-Deckarm-Halle sein, bevor alle Institutionen sich im Finale für die Abschlussvorstellung im September in der Saarlandhalle treffen werden.

Alles in allem war es wieder ein toller Tag und alle hatten viel Spaß. Wir freuen uns schon auf den September!

facebook-Kommentare

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.