Lichter der Straße 2016

„Lichter der Straße“ – Ein Weihnachtsfest für alle Menschen

Die Weihnachtsfeier „Lichter der Straße“ ist ein Fest für alle Menschen jeden Alters, mit und ohne Obdach. In diesem Jahr wird es am 16. Dezember ab 16.00 Uhr auf dem Ravanusaplatz Sulzbach gemeinsam mit dem Jugendzentrum Sulzbach und am 21. Dezember 2016 ab 14.00 Uhr vor und im Jugendzentrum Försterstraße Saarbrücken stattfinden.

Es gibt kostenlos Heißgetränke, alkoholfreien Punsch, Essen und Kuchen solange der Vorrat reicht. Darüber hinaus organisieren die Veranstalter eine Kleiderausgabe bei der kostenlos warme Winterkleidung ausgegeben wird. Kleiderspenden können ab sofort im Jugendzentrum Försterstraße abgegeben werden. Nutzen Sie die Gelegenheit vor dem Jahreswechsel noch einmal Ihren Kleiderschrank zu entrümpeln, sich von Altlasten zu befreien und um Gutes zu tun.

Das Rahmenprogramm wird von den Jugendlichen der Jugendzentren und der 2. Chance Saarland e.V. gestaltet.

Betreut wird die Veranstaltung von den pädagogischen MitarbeiterInnen des Jugendzentrums und der 2.Chance Saarland e.V. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Projekt wird vom Regionalverband Saarbrücken, AWO Saarland und energis unterstützt und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.

facebook-Kommentare

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.