Musical Heimat Informationen

Die ersten Aufführungen unseres neuen Musicals finden im Juni 2017 statt.
Es wird gezeigt, was Integration in einer Gesellschaft und Kultur bedeuten und verändern könnte, wenn sie richtig gelebt wird.
Jeder junge Mensch hat seine eigene ganz persönliche Geschichte, die nicht nur sein Leben prägt, sondern auch das Miteinander beeinflusst. Sei es die Flucht aus dem Heimatland, das Aufwachsen in einer fremden Kultur oder einfach andere Traditionen, Religionen und die eigene Sprache. Aber auch Jugendliche, die in der Großregion geboren und aufgewachsen sind, können über bewegende Erlebnisse berichten.

Das Musical wird insgesamt ca. 75 Minuten dauern und von einer Live-Band begleitet.
Dieses Projekt ist eine Kooperation mit dem Collège Hauts de Blémont aus Metz-Borny.
Es treten ungefähr 50 Jugendliche aus Frankreich und Deutschland zwischen 14 und 22 Jahren auf und zeigen was „Heimat“ für sie bedeutet.

Die Geschichte des Musicals wird gemeinsam mit den jungen Menschen erarbeitet und wirft so automatisch Fragen und Konflikte über die unterschiedlichsten Themen auf, wie Freundschaft, Liebe, Familie, Zukunft und Perspektiven.

Die Besonderheit des Stücks ist, dass jeder in seiner Heimatsprache spricht, die Dialoge aber dennoch von allen verstanden werden. Eine andere Sprache die verwendet wird ist universell, da sie direkt vom Herzen kommt; Tanz und Musik benötigen keine Übersetzung.

Dieses Jahr wird das Musical in Metz aufgeführt, die Vorpremiere findet am 24.06.2017 um 14.00 Uhr statt, die offizielle Premiere ist am 24.06.2017 um 18.00 Uhr. Für nächstes Jahr sind zusätzliche Aufführungen in Saarbrücken geplant.

 

Allgemeine Informationen :

Ort :

The Music Box – BAM

20 Boulevard d’Alsace

57070 Metz-Borny

Frankreich

 

Termine :

24.06.2017 14 Uhr und 18 Uhr

25.06.2017 14 Uhr und 18 Uhr

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

facebook-Kommentare

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.