Musical Heimat Workshoptage

2-tägiger Workshop in Metz

Montag gegen 13.00 Uhr begann in Metz-Borny am Collège „Les Hauts de Blémont“ die zweite Workshop-Runde für die jungen Schüler und Schülerinnen. Dieses Mal standen sowohl Tanz und Gesang als auch Rhythmusübungen auf Trommeln und diversen Percussion-Instrumenten auf dem Programm.

Die Schwerpunkte des Tanzworkshops legten die Coaches Moses und Mario auf die Erarbeitung von Choreographien in den Bereichen Krump und Freestyle. Die Coaches im Bereich Gesang, Francesco und Max, erarbeiteten mit den Kindern drei neue Songs, die teils auf Englisch, teils auf Französisch gesungen wurden.

Die Arbeit mit den Kindern machte allen großen Spaß und die Fortschritte des Musicals können sich bereits jetzt sehen lassen.

facebook-Kommentare

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.