Interdisziplinäre Kunstaktion zum Thema „Kinderrechte fairstärken – Kindersklaverei verhindern“

Die Fairtrade Initiative plant eine Aktion zu den Themen Kinderrechte und Kindersklaverei, die im Rahmen der 11. Internationalen Faire Trade Towns Conference vom 15.-17. September 2017 in Saarbrücken stattfinden soll.
Die Fairtrade Initiative Saarbrücken (Diriamba Verein e.V.) hat sich zum Ziel gesetzt, dieses brisante Thema gemeinsam mit saarländischen Schulen aufzugreifen.
Mit Musikern,Schauspielern und Bildenen Künstlern soll eine ca. 30 – 45 minütige, interdisziplinäre Performance zu dem Thema enstehen.

Im Moment arbeitet die 2.Chance Saarland e.V. zusammen mit der Gesamtschule Bellevue, Gesamtschule Neunkirchen und der Willi-Graf-Realschule die konkreten Szenen und Musikstücke aus.

Am 01.06.2017 findet eine geschlossene Veranstaltung für die saarländischen Schulen im Theatersaal der Universität des Saarlandes statt.

Weitere Informationen gibt es hier : http://www.faires-saarbruecken.de/

facebook-Kommentare

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.