Lions Club Hilfepreis 2017

Auch dieses Jahr wurden wir von der 2. Chance Saarland e.V. wieder von den Saarbrücker Lions Clubs mit dem Lions Hilfepreis 2017 geehrt.

Die Verleihung fand am 26.04.2017 im Saarbrücker Rathaus statt, die Schirmherrschaft hatte die Oberbürgermeisterin Charlotte Britz inne, die zu Beginn der Preisverleihung auch ein Grußwort an die Anwesenden richtete. Für das Unterhaltungsprogramm sorgten ein Streichquartett der Musikhochschule Saarbrücken sowie unsere Musiker und Musikerinnen der 2. Chance Saarland e.V.

Der Saarbrücker Lions Hilfepreis, der dieses Jahr zum 5. Mal verliehen wurde, fördert soziale Projekte, die sich für benachteiligte Menschen in der Region sowie in der Jugendhilfe engagieren.

Insgesamt wurden 11 Preise an soziale Einrichtungen verliehen, darunter 6 Sonderpreise, die mit je 1000 € dotiert waren, einen Hauptpreis á 3000 €, zwei Hauptpreise á 3500 € und zwei Hauptpreise á 5000 €. Für unser Projekt „Sprache-Integration-Musik“ gewannen wir den 3.Preis, der mit 3000 € dotiert ist. Die zwei Hauptpreise á 3500 € gingen an den Arbeitskreis betreutes Wohnen und an die Diakonie Kinderhaus Brebach. Die zwei Hauptpreise, die mit jeweils 5000 € dotiert sind, konnten die evangelische Kindertagesstätte Luther-Haus und die Abteilung Ringen des TV Malstatt gewinnen.

 

1 Kommentar

  1. Neumann Christine

    10. Oktober 2017 an 06:40

    Das finde ich RICHTIG gut, wußte bis heute morgen nichts von diesem Verein.Höre immer SR3 , so ewas sollte es auch für etwas “ ältere “ geben ,die das bein nicht auf den Boden bekommen, wegen Trennung, Drogen , was auch immer, denn die sind “ ERWACHSEN „, und trotzdem könnte man vielen helfen wieder Vertrauen in sich und die Menschheit auf zu bauen. Und das es immer einen Weg gibt, geben muss , und das Hilfe annehmen STÄRKE und nicht SCHWÄCHE bedeutetn kann und ist

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.