Projektübersicht

Auch dieses Jahr bieten wir euch die Möglichkeit, an vielen eindrucksvollen Veranstaltungen teilzunehmen. Von Mic-Ckeck bis hin zur Lichter der Straße ist wieder alles dabei. Zusätzlich feiert die 2.Chance ihr zehnjähriges Bestehen.

Um euch auf dem Laufenden zu halten gibt es hier eine kleine Übersicht, wann welche Projekte stattfinden werden. Da noch nicht alle Termine genau feststehen, werden wir die Liste nach und nach vervollständigen:

 

  • Musical „Heimat“

Erneuter Start, Vorbereitung und Durchführung des Musical-Projekts 2018 „Heimat“. Im interkulturellen Musical-Projekt „Heimat“ wird der Verein 2. Chance Saarland gemeinsam mit dem Collège Hauts de Blémont aus Metz-Borny eine ganz besondere Begegnung schaffen. Mit Jugendlichen unterschiedlichster Herkunft wird gezeigt, was Integration in einer Gesellschaft und Kultur bedeuten und verändern könnte, wenn sie richtig gelebt wird.

 

  • Mic-Check – Urban Art

Projekt „Mic-Check“ im Rahmen von „Jugend für Demokratie“ im April 2018

Die Hip-Hop-Kultur besteht traditionell aus den vier Elementen DJing, Rap, Graffiti und Breakdance. In diesem Jahr wollen wir den inhaltlichen Fokus des Projekts stärker auf kulturelle Bildung konzentrieren und erweitern die Ursprünglich auf Rap konzentrierte Ausrichtung um Graffiti und Breakdance(wird als Workshop angeboten).

Zusammen geführt werden diese Elemente in Form einer Jam als Abschlussevent bei der alle erwähnten Elemente präsentiert und umgesetzt werden.

Wir wollen den Schwerpunkt auf die Vermittlung künstlerischer Aspekte der Hip-Hop-Kultur erweitern, indem wir unseren Workshops in den Jugendzentren eher den Charakter eines Castings verleihen.

 

  • Jubiläumsveranstaltung

Wir möchten in unserem Jubiläumsjahr verstärkt eine Kooperation mit drei weiterführenden Schulen im Regionalverband Saarbrücken eingehen. Im Vorfeld unserer Jubiläumsveranstaltung am 9. Oktober 2018 in der Garage Saarbrücken möchten wir in Form von jeweils 2 Projekttagen unsere kulturelle Jugendarbeit gezielt an Schulen anbieten und so auch einen direkten Austausch schaffen.

Neben unseren Dozenten mit langjähriger sozial-pädagogischen und künstlerischen Erfahrung, möchten wir gezielt auch Jugendliche einsetzen, die uns schon seit mehreren Jahren begleiten und in die Rolle des „Gebenden“ gewachsen sind und somit einen Peer-to-Peer-Ansatz verfolgen.

 

  • Dance Explosion – Goes Europe

Die Veranstaltung „Dance Explosion – Goes Europe“ im Projekt „Tanz & Toleranz“ wird am 23. und 24.11.2017 in der Saarlandhalle Saarbrücken stattfinden. Wie im Jahr zuvor, werden Jugendliche aus ganz Europa angesprochen, teilzunehmen.

 

  • Lichter der Straße

Das Projekt „Lichter der Straße“ wird das Jahr abschließen. Das Weihnachtsfest wird im Dezember 2018  mit dem Jugendzentrum Försterstraße veranstaltet.

 

  • POEMA Luxembourg

Eine Kooperationsveranstaltung zwischen Frankreich, Luxembourg und Deutschland bei der, verschiedene Künstler, im Bereich Poetry und Singer-Songwriter auftreten werden. Stattfinden wird dies in der Kulturfabrik in Esch. Geplant sind am 30.6.2018 4 Auftritte à einer halben Stunde in der Zeit von 17 – 24 Uhr.

 

  • Sommerfest der Inklusion

Am 09. Juni 2018 findet das 5. Sommerfest der Inklusion im und rund um den Lokschuppen in Dillingen statt. Die Idee hierzu wurde im Rahmen der Kampagne „Saarland inklusiv – Unser Land für alle“ zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention entwickelt. Mit dem Sommerfest der Inklusion wurde ein besonderer Tag der Begegnung und Wertschätzung geschaffen, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung, Menschen verschiedener Herkunft und jeder Generation sich in ungezwungener Atmosphäre begegnen, kennenlernen und austauschen können.

 

  • BoB – Begegnung ohne Barriere

Zunächst möchten wir mit unserem künstlerisch-pädagogischen Team sowie unseren Jugendlichen in verschiedene Einrichtungen, wie beispielsweise Friedrich-Joachim-Stengel-Schule, Miteinander Leben Lernen e.V., reha GmbH, Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH, Workshoptage umsetzen.

Neben den Workshops (Musik, Gesang, Tanz und Zirkus) in den Einrichtungen, wollen wir gemeinsam mit den Einrichtungen und unseren Jugendlichen Aktionen in Fußgängerzonen und Plätzen veranstalten, um auf das Thema „Inklusion“ aufmerksam zu machen. Sowohl mit künstlerischer Darstellung, als auch Informationen.

Das Projekt soll in diesem Jahr mit einer Open-Air-Veranstaltung im Tbillisser Platz  Saarbrücken (voraussichtlich August 2018) enden. An zwei Aktions-Tagen wollen wir für alle Teilnehmer und Besucher folgendes Programm anbieten:

  • Bühnenprogramm mit Headliner, wie z.B.: Toni L.
  • Projekt Gorillaz aus München bieten ein Mit-Mach-Programm an
  • Drei verschiedene Tanzbereiche mit Krump, Breakdance, Hip-Hop sowie Latin in Kooperation mit Tanzschule Euschen-Gebhardt. Hier werden sowohl Shows als auch Mitmach-Aktionen (Workshop) stattfinden.
  • Klettern
  • Musik und Trommeln
  • Gemeinsame Übernachtung
  • Graffiti
  • DjIng
  • Rollstuhl-Parkour
  • Zirkusprogramm mit der Zirkusschule Kokolores

 

 

Kultur und Freizeit

  • Kooperation mit Schulen im Regionalverband – Workshops Tanz und Gesang
  • Freizeit-, Ferien- und Sportprogramme ( Bouldern)
  • Wöchentlicher Musik- und Gesangsunterricht (Musikwerkstatt)
  • Angebot eines regelmäßigen Tanzworkshops (in Kooperation mit dem Jugendzentrum Försterstraße) 
  • Intensivierung kultureller Angebote für die Jugendlichen (Theaterbesuche, Kinobesuche, Ausstellungen usw.)
  • Musikproduktionen und Aufnahmen im Rahmen vom „Production Club“ im Tonstudio

 

 

Vereins- und Akademiearbeit 

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Intensivierung unserer Arbeit mit unseren Netzwerkpartnern
  • Verstärkte und geplante Suche nach neuen Sponsoren, Partnern, Förderern, Mitgliedern und Spenden durch unsere freien Mitarbeiter (Fundraising)
  • Intensive Suche nach Praktikums- und Ausbildungsstellen
  • Intensive Kooperation mit Beratungsstellen (Drogen, Familie, Beruf, usw.)
  • Offene Jugendarbeit im Bereich Bild & Ton

Qualifizierung (Intern / Extern)

  • Interne Qualifizierungsseminare für Mitarbeiter
  • Ausbildung und Praktika: Unterstützung sowie schulische und berufliche Vorbereitung der Auszubildenden und der Praktikanten

 

 

Veranstaltungsübersicht

 

 

April

28.04.18                                  Mic Check Finale | Saarbrücken JUZ Försterstraße

 

Juni

09.06.18                                  Sommerfest der Inklusion | Dillingen

30.06.18                                  POEMA Luxembourg | Esch

 

Juli

15.07.18                                   Musical-Projekt „Heimat“ | Saarbrücken Congresshalle

 

August

 11.08.18                                 „BoB“ – Begegnung ohne Barrieren | Saarbrücken Tbillisser Platz

 

Oktober

08.10.18 – 09.10.18             2.Chance Jubiläumsveranstaltung | Garage Saarbrücken

 

November

23.11.18 – 24.11.18               Dance Explosion – Goes Europe | Saarlandhalle Saarbrücken

 

Dezember

20.12.2017                             Weihnachtsfest “Lichter der Straße” | JUZ Försterstraße

 

 

 

Stand: 13.02.2018

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.