Dankesworte zum Musical

Saeid M. Teimouri – Initiator

So unterschiedlich die einzelnen Stile und Auftritte auch sind, gemeinsam sind sie ein literarisches Werk. Langweilig wird es nie, denn die Beiträge ändern sich bei dem Inhalt und der Herkunft.

Was Jugendliche besonders in Atem hält, ist die Bühne und ihre Performance. Erst bei einem Auftritt kommt die Emotion des Textes zur Geltung. Zuhören ist genauso wichtig wie das Einschätzen der Wirkung eines Textes auf sich und andere.

Langweilig wird es nie!

Nach zwei Jahren sind wir wieder auf der Bühne und das verdanken wir unseren Jugendlichen, unsere Förderern, unseren Unterstützern, Sponsoren und den “Engeln”. Danke an unser Team und unseren Hauptamtlichen, die aus dem Beruf eine Berufung gezaubert haben. Danke an die, die sich mit uns gemeinsam für unsere Jugendlichen stark gemacht haben. Wir vergessen eines nicht…

Die anderen spielen und erzählen Geschichten, wir schreiben und machen Geschichte!

Saeid M. Teimouri
Initiator

Gerd Müller – 1. Vorsitzender

Inspiration, Visionen, Bürokratie und Geduld. In der Arbeit der 2. Chance Saarland braucht man von allem etwas und als besonderes Ergebnis unserer Arbeit können wir Ihnen heute das Musical „Ich habe einen Traum“ präsentieren.

In diesen gewissen Augenblicken, wenn bei der Erarbeitung eines Musicals so viele junge Menschen zusammen finden, wenn aus Fremden Freunde werden, wenn eine familiäre Atmosphäre entsteht und alle Beteiligten fleißig, zuverlässig und mit sehr viel Spaß agieren, dann kann man schon vor der Premiere von einem großen Erfolg sprechen.

An dieser Stelle möchte ich DANKE für das Engagement und den harten Einsatz sagen, an alle Beteiligten, Gönnern und natürlich an Saeid Teimouri und seinem professionellen Team.

Ohne Moss nix los; der Verein ist immer wieder auf Spenden und Unterstützung angewiesen. In über vier Jahren Arbeit in der 2. Chance Saarland wurden über 500 junge Menschen aus 42 Nationen im Netzwerk aufgenommen. Vielen davon wurde in den verschiedensten Lebenssituationen geholfen und viele weitere junge Menschen sind auf Hilfe angewiesen. Die Verantwortlichen des Vereins freuen sich über jeden Euro Unterstützung.

Gerd Müller
1.Vorsitzender – 2. Chance Saarland e.V.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.