Markt der Möglichkeiten am Olympiastützpunkt

Am 13. und 14. Mai 2013 werden ca. 250 Integrationsbeauftragte und Fachleute aus den Bereichen Migration und Integration aus der Bundesrepublik Deutschland in Saarbrücken als Gäste beim “Markt der Möglichkeiten” begrüßt. Die Konferenz findet in den Räumlichkeiten des Landessportverbandes für das Saarland bzw. dem Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland statt und der Verein 2. Chance Saarland e.V. war am ersten Konferenztag dabei.

Organisiert wird diese Großveranstaltung von Frau Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Der „Markt der Möglichkeiten“ bietet den saarländischen Trägern von Projekten die Möglichkeit, ihre Arbeit darzustellen und zu erläutern.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.