Emmo & Friends – Interview

Am kommenden Freitag, also am 16.08.2013, spielt Emmo mit seinen Freunden im Jugendzentrum Försterstrasse im Rahmen von “Jugend für Demokratie”. Wir haben ihn interviewt!

Hallo Emmo, was könntest du uns denn über deinen bisherigen Weg  als
Musiker und Künstler erzählen?

Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben. Mit 12 fing ich an zu rappen und Texte zu schreiben.
Mit 19 fing ich an intensiv Musik zu machen und strebe jetzt eine musikalische Karriere an.

Emmo, in welche Richtung geht deine Musik?

Mir geht es um Lyrik und Aussage. Die musikalische Richtung könnte man Hip-Hop und Rap nennen,
jedoch bin ich auch offen für alle anderen Musikrichtungen.

Was möchtest du mit deiner Musik erreichen?

Ich möchte den Menschen etwas sagen, zum Denken anregen, meine Gefühle mit der Welt teilen.
Ich sehe es als Berufung , Musik zu machen.

Wie kommt deine Verbindung zur 2.Chance  Saarland e.V. zu stande?

Ich sehe mich selbst als einen Teil der 2.Chance, weil ich von Anfang an dabei bin. Ich habe auch
schon viele Projekte mitgemacht, wie zum Beispiel 2 Musicals, 4 Unpluggedkonzerte und viele
andere Projekte. Zudem bin ich Jugendbeauftragter und mit Herz und Seele bei jedem Projekt
gerne dabei. Ich finde es klasse, dass es so etwas gibt und bin dankbar, dass ich dabei sein durfte.

Nicht verpassen! Am kommenden Freitag im Jugendzentrum Försterstrasse!

1073060_514391745296690_195012595_o

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.