BoB-Workshop in Saarbrücken

Im Rahmen unseres Projektes “Begegnung ohne Barriere” fand am 21. März in der Friedrich-Joachim-Stengel-Schule Saarbrücken ein Workshop statt.
An diesem Tag wurde gemeinsam mit den Jugendlichen in verschiedene künstlerische Bereiche hineingeschnuppert: Begonnen wurde mit Tanz, danach konnten sich alle im Jonglieren (Zirkus) ausprobieren. Nach einer gemeinsamen Mittagspause wurde afrikanisch getrommelt und zum Schluss wurde sich gemeinsam an den ersten Beatbox-Grundlagen erprobt.

Wir bedanken uns an alle Beteiligten für diesen schönen Tag!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.