Kristina im Interview: 36 Wochen Praktikum – Ein Résumé

Abdi: Wie hat dir das Praktikum beim Verein 2. Chance Saarland e.V. gefallen?

Kristina: Mir hat das Praktikum zurückblickend sehr gut gefallen – vor allem das Arbeitsklima des Teams hat mich positiv überrascht. Ich kann sagen, dass ich vieles auf meinem weiteren Weg mitnehmen werde.

Abdi: Welche Erfahrungen konntest du in deiner Praktikumszeit gewinnen?

Kristina: Ich hatte Einblick in die verschiedensten Bereiche und kann vor allem im Bereich der Mediengestaltung viel für meine Zukunft mitnehmen. Unter anderem durfte ich erste Erfahrungen bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sammeln. Zusammenfassend kann ich sagen, dass meine Toleranz durch die Projekte des Vereins 2.Chance Saarland e.V. gestiegen ist und ich offener zu Menschen geworden bin.

Abdi: Konnte dein Berufsbild gefestigt werden?

Kristina: Der Verein hat mir die tolle Möglichkeit gegeben, in die verschiedensten Bereiche Einblicke zu bekommen. Von daher ist was mein Berufsleben angeht, noch alles offen.

Abdi: Welche Tätigkeit hat dir am meisten Spaß gemacht?

Kristina: Das Miteinander zu erleben. Es ist einfach toll wie engagiert und voller Motivation das Team arbeitet und ich Teil dieses Teams sein durfte.

Abdi: Deine abschließenden Worte..

Kristina: Ich danke euch allen für die schöne und prägende Zeit, die ich hier hatte und bin sehr dankbar für die wertvollen Erfahrungen, die ich sammeln durfte.

Das Team bedankt sich bei Kristina, die eine tolle Praktikantin war!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.