Erste BoB-Workshops 2015

Ende Februar hat der erste Workshop im Rahmen von “Begegnung ohne Barriere” beim WZB Neunkirchen stattgefunden. Es wurde nicht nur getrommelt und musiziert, sondern auch Zirkuskunststücke geübt.

Dieses Wochenende wurde gemeinsam mit MLL (Miteinander Leben Lernen e.V.) im SOS-Kinderdorf Saarbrücken getrommelt.

Für alle waren die ersten beiden Workshops ein super Start für “Begegnung ohne Barriere 2015”.

Hier noch ein kurzer Einblick in den Workshop mit MLL:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.