Drum-Percussion-Night 19.06.2015

Plakat_Drum_Percussion_NightDer Verein 2. Chance Saarland e.V. veranstaltet nach dem Erfolg im letzten Jahr von Mai bis Juli 2015 eine Konzertreihe im Rahmen vom Projekt „Jugend für Demokratie“ mit einer Abschlussveranstaltung im Rondell (Bürgerpark Saarbrücken) am 8. August 2015. In diesem Jahr steht das Projekt unter dem Motto „Frieden“. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeisterin Charlotte Britz übernommen.

Am 19. Juni 2015 findet zum zweiten Mal die Drum-Percussion-Night statt, dieses Mal im Schlosskeller Saarbrücken. Nach der erfolgreichen ersten Drum-Veranstaltung 2013 im Theater im Viertel, freuen wir uns nun mit Teilnehmern unseres Vereins einen unterhaltsamen Abend zu erleben.

Präsentiert wird ein buntes Programm aus Perkussion und Soundscaping, das sich verschiedener musikalischer Genres bedient. Bei den Proben sind der Kreativität der Teilnehmer keine Grenzen gesetzt. So entstehen Kompositionen aus mitreißenden Trommelrhythmen, sphärischen elektronischen Klängen und Klanggebilden, die mal geplant, mal improvisiert, den Hörer in ihren Bann ziehen.

Die Instrumentierung geht von klassischem Drumset, über Kleinpercussion und Handtrommeln, bis hin zu Effektgeräten, wie Delays, Verzerrer und dergleichen. Begleitet werden die Stücke von Synthesizern, E-Gitarre und E-Bass.
Das Konzert beginnt um 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) im Schlosskeller Saarbrücken. Der Eintritt kostet pro Person 8 Euro. Tickets gibt es an der Abendkasse.

Wir vom Verein 2. Chance Saarland e.V. bleiben unserer Linie treu. Unsere Rolle als Schienenleger einer stabilen Fahrt für die Jugend ist unsere Philosophie. Die Jugendlichen sollen die Bühne als eine Werkstatt der Visionen nutzen. Die Musik ist in der heutigen Zeit eine Universalsprache, über alle Grenzen hinweg.

Weitere Termine im Projekt „Jugend für Demokratie“:

10.07.2015: Bandnacht
08.08.2015: Open-Air im Bürgerpark (Rondell)

Mehr Informationen zum Projekt befinden sich auf www.2-c-s.de und facebook.com/ZweiteChanceSaarland

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.