Unplugged 2015 – Review

Auch dieses Jahr war die 2.Chance wieder mit dem Projekt “Unplugged” auf der Bühne in der Garage Saarbrücken.

Am 26.10. fand das Konzert statt,als Abschluss wochenlanger Vorbereitungen.

Die Vorbereitung bestand aus musikalischen Workshops,  unter Leitung von Manuel Krass und David Scheidt mit Unterstützung der Coaches Francesco Cottone, Silvana Berwanger, David Windmüller, Max Popp und Felix Hubert.

Über 40 Jugendliche, die wir zusammen mit dem Rockmobil des Rockmusikerverbandes Saarbrücken gecastet haben, hatten so die Chance ihre Songs ausgiebig zu üben und zu perfektionieren.

Die Veranstaltung an sich war ein sehr schönes und friedliches Ereigniss, durch das sich neue Freundschaften und musikalische Kooperationen gebildet haben.

Für viele hat sich ein Traum erfüllt, als sie die Möglichkeit hatten auf einer Bühne vor Publikum zu musizieren.

Auch bei den Zuschauern kam dieses bunte,multikulturelle und genreübergreifende Konzert gut an. Die Halle war komplett gefüllt.

Zusammen haben wir wieder eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt.

 

Bilder und Videos des Konzertes und der Workshops werden in Kürze folgen.

 

Gefördert von:

BMFSFJ_DemokratieLeben

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.