Dance Explosion Goes Europe! 2018

Zum zehnjährigen Jubiläum der Veranstaltung fand die Dance Explosion unter dem Motto „Goes Europe“ im Rahmen des Projekts „Tanz & Toleranz“ dieses Jahr zum ersten Mal an zwei Tagen in der Saarlandhalle Saarbrücken statt. Freitags, am 23. 11. 2018, fand erstmals ein Workshoptag mit namhaften Dozenten im Rahmen der Veranstaltung statt. Am Samstag, dem 24. 11. 2018, fand dann wie gewohnt der Wettbewerbstag mit buntem Rahmenprogramm statt. Am Wettbewerbstag traten insgesamt 170 Tänzer in 5 Kategorien gegeneinander an.

Beim diesjährigen Workshoptag konnten Interessierte von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr an verschiedenen Tanz-Workshops teilnehmen und so entweder ihr Können vertiefen und verbessern oder auch erstmalig in verschiedene Tanzbereiche reinschnuppern. Es wurden Workshops in den Bereichen Breakdance, Afro und Dancehall sowie HipHop und Krump angeboten. Als Coaches für die Workshops konnten wir Mikel von den Flying Steps, Dinipiri Etebu, Moses M. sowie Big Base aka Twin Rowdy gewinnen. Zu den Workshops konnten wir rund 60 Teilnehmer begrüßen.

Samstags fand dann wie gewohnt in der Zeit von 13.00 – 22.00 Uhr der Wettbewerbstag statt.  Die offizielle Eröffnung übernahmen Gesamtprojektleiter Saeid M. Teimouri, 1. Vorsitzender des Vereins Salvatore Frasca, Minister und Schirmherr der Veranstaltung Ulrich Commerçon und Sevim Taşçı in Vertretung für Ministerin Monika Bachmann. Am Wettbewerbstag konnten wir inklusive unserer ehrenamtlichen Helfer eine Gästezahl von ca. 300 Personen erreichen und es nahmen 170 Tänzer an den verschiedenen Wettbewerben teil.

In der Kategorie „All-Style-Crews“ hat die Tanzgruppe „The Fusion“  gewonnen, in der neu eingeführten Kategorie „Flex“ konnten bei den Duos „Dilan Julia“ den Wettbewerb für sich entscheiden, in der Sparte Solo gewann „Lil`Alvin“. Zudem fanden die Battles in den Kategorien Breakdance und Krump statt, hier gingen BBoy Eko beim Breakdance und Boi Rowdy beim Krump als Sieger hervor.

Für das Rahmenprogramm sorgten die kleinen „Tanzmäuse“ der FGTS Wallerfangen und ein Schautanzpaar des TG Grün-Gold Saarbrücken. Für die musikalische Rahmung sorgten die Bio-Bananen, Keanu & Jean, Yoni und Orlando. Zudem gab es noch einmal Workshops von Dinipiri Etebu und Mikel für das interessierte Publikum und eine Modenschau der Designerin Avesta Isso mit Unterstützung des Teams vom Friseursalon Dirk Lange.

Als Kooperationspartner hatten wir dieses Jahr das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes, das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes, den Regionalverband Saarbrücken, den Saarländischen Landesverband für Tanzsport (SLT), das Congress Centrum Saar (CCS), die PSD Bank RheinNeckarSaar, Aktion Mensch, Ursapharm Engagement, Herzenssache e.V., AWO Saarland, UNO Sparkasse Saarbrücken, Tanzschule Euschen-Gebhardt, JUZ Försterstraße, die Firma Hightec und rapid Fitnessstudio Saarbrücken.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, Tänzern und Helfern für dieses großartige Wochenende und eine erfolgreiche Dance Explosion 2018 und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.