Stellenausschreibung – Sozialpädagog*in (m/w/d)

Der Verein 2. Chance Saarland ist seit 2008 ein gemeinnütziger Kulturverein und öffentlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe im Regionalverband Saarbrücken. Über die Inhalte Musik, Tanz, Gesang, Theater und Erlebnispädagogik erreicht der Verein mit seinen Projekten seit über 10 Jahren eine Vielzahl von Jugendlichen. Die künstlerischen und erlebnispädagogischen Angebote, individuelle Beratung und Förderung persönlicher und beruflicher Kompetenzen sowie intensive Einzelbetreuung, richten sich insbesondere an Jugendliche ab 14 Jahren.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Verein 2. Chance Saarland eine Stelle in Teilzeit (30 Std./Woche entspricht 75%) als


Sozialpädagog*in (m/w/d)


zu besetzen. Die Arbeitszeiten richten sich nach den Öffnungszeiten des Vereins, sind jedoch im Bedarfsfall flexibel zu gestalten.Die Aufgabenfelder umfassen

  • offene Jugendarbeit im Vereinsalltag inkl. Dokumentation
  • Einzelfallbetreuung ggf. mit Familienhilfe inkl. Dokumentation
  • Organisation und Durchführung von erlebnispädagogischen Angeboten für Gruppen und Einzelpersonen (z.B. Klettern, Zelten etc.)
  • Pädagogische Betreuung bei der Umsetzung von Projekten

Sie bringen mit

  • Hochschulabschluss im Studienfach Soziale Arbeit / Sozialpädagogik (Diplom, B.A., oder anderer einschlägiger Hochschulabschluss), oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Jugendarbeit und grundlegende Kenntnisse im Sozialrecht
  • Offenheit für interkulturelle Fragestellungen
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise und Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Sondereinsätzen auch am Wochenende
  • Affinität zu künstlerischen Inhalten wie Musik und Tanz ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit einem hohen Maß an Gestaltungsfreiheit, das Arbeiten in einem motivierten und engagierten Team und Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen.

Sollte die Stellenausschreibung auf Ihr Interesse stoßen, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an:

Myriam Göttisheim | m.goettisheim@2-c-s.de

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Projektbüro unter 0681/3799201 oder unter der angebenden Emailadresse.