Unplugged – Botschafter der Integration 2019 „Die Welt auf der Bühne“

Ab dem 02.09.2019 suchen wir im Rahmen des Projektes Unplugged – „Die Welt auf der Bühne“ junge musikalische Talente für das große Abschlusskonzert am 08.10.2019 in der Garage Saarbrücken. 

Zum 10. Mal ist der Verein 2. Chance Saarland in diesem Jahr mit seinem Projekt Unplugged – Botschafter der Integration unterwegs. Wir sind auf der Suche nach jungen Menschen, die eine Möglichkeit suchen, Ihre musikalischen Talente auszuprobieren, zu stärken und zu präsentieren. Wir sind gemeinsam mit dem Rockmobil des Saarländischen Rockmusikerverbandes e.V. auf Castingtour an folgenden Orten:

Mo. 2.9. 10-14 Uhr  Gemeinschaftsschule Dudweiler 
Di. 3.9. 15-19 Uhr Bahnhofstraße Saarbrücken, Höhe Thalia / H&M
Do. 5.9. 15-19 Uhr JUZ Sulzbach
Fr. 6.9. 15-19 Uhr JUZ Burbach
Sa. 7.9. 15-19 Uhr  Max-Ophüls-Platz, Kinder- und Jugendfest







Gemeinsam starten wir am 14.09. mit einer Auftaktveranstaltung im JUZ Försterstraße in die Workshopwochen. Zwischen dem 16.09. – 05.10.2019 bereiten wir in zahlreichen Workshops und Musikwerkstätten das Programm des Unplugged – Abschlusskonzerts vor. In den Räumen der 2. Chance Saarland e.V. steht unser Team bereit, um Euch bei der Vorbereitung Eurer Auftritte zu unterstützen. Ob Texten, Komponieren, Proben – es gibt Equipment, genauso wie musikalischen und mentalen Support. Die Ergebnisse feiern wir am 08.10.2019 mit einem abendfüllenden Konzert in der Garage Saarbrücken.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Euch, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf die Bühne zu stellen. 

Das Projekt Unplugged – Botschafter der Integration 2019 wird gefördert von: Regionalverband Saarbrücken, Ministerium für Bildung und Kultur Saarland, Jugendamt des Regionalverbands Saarbrücken, Garage GmbH u. Co. KG.